Drehscheibe mit Roundhouse

Nach vielen Jahren probieren mit einer Walthers Drehscheibe und passendem Roundhouse habe ich mich entschieden das Projekt aufzugeben. Es scheint nicht möglich zu sein, die alte Drehscheibe mit vernünftigem Aufwand mit TrainController zu verbinden. Die Fleischmann Drehscheibe scheint die Lösung zu sein. Das Roundhouse musste auch ersetzt werden, da Fleischmann alle 7.5Grad einen Abgang hat und das Walthers Roundhouse alle 10Grad einen Eingang. Das passt nicht. Neu hat es 18 Stalls. Aktuell wird die Drehscheibe mittels einem Littfinski Decoder angesteuert. Es gibt noch ein paar Probleme mit TrainController, aber die sollten lösbar sein.

Hier sind ein paar Impressionen vom Baustand.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.